25. Berufsinfotag an der GMS

Am Freitag, 05.04. fand zum 25. Mal der Berufsinfotag (BIT) an der GMS statt. 41 Firmen präsentierten in über 50 Präsentationen die Ausbildungsmöglichkeiten in ihrem Betrieb. Daneben konnten sich die 7. – 10.- Klässler an 20 Messeständen über die Betriebe informieren. Ein interessanter Tag für alle Schüler um sich einen Einblick über das örtliche Angebot von Ausbildungsmöglichkeiten bis zum Studium zu machen.

Übergabe Finanzierungszusage 2019 (Kiwanis-Club)

Seit vielen Jahren unterstützt der Kiwanisclub Achern-Ortenau die Gemeinschaftsschule Achern mit ihrem Projekt „Fördern und Fördern“

weiterlesen

Die Gemeinschaftsschule Achern präsentiert sich am Tag der offenen Tür , 23.02.2019

Die Gemeinschaftsschule Achern präsentiert sich am

Samstag, 23.02.2019 von 9.30 Uhr bis 12 Uhr

bei einem „Tag der offenen Tür“  Eltern, Schülerinnen und Schülern sowie interessierten Gästen

Schüler der Gemeinschaftsschule stellen das Lernen an einer GMS vor. Die Lehrkräfte und die Schulleitung geben gerne Auskunft über die Schulform. Die Schulsozialarbeit stellt den Ganztagsbereich vor. Viele spannende Attraktionen für die kommenden Fünftklässler sowie eine kleine Bewirtung sind vorbereitet.

 

Bewerbertraining des Kiwanis- Clubs

Am Samstag, 24.01. fand das alljährliche Bewerbertraining der 8. Klassen statt. Mitglieder des Kiwanis-Clubs leisten an diesem Tag einen wichtigen Beitrag zur Berufsorientierung und Vorbereitung auf die anstehenden Bewerbungen.
Im Vorfeld schrieben die Schüler eine persönliche Bewerbung mit allen erforderlichen Angaben und Anlagen. Diese wurden anschließend von den Clubmitgliedern, alles Firmenchefs, Geschäftsführer oder für Personaleinstellungen Verantwortliche, durchgelesen und korrigiert.
Nach einem Einführungsvortrag von Uta Vogel, ehemalige Geschäftsführerin der Firma Hodapp in Gamshurst, in dem nochmals alle wichtigen Kriterien einer Bewerbung behandelt wurden und auch erklärt wurde, worauf es bei einer Bewerbung ankommt, ging es für die Schüler in Vorstellungsgespräche. Hier wurde der “Ernstfall” geprobt. Jeder Schüler erhielt anschließend wichtige Tipps wie es noch besser laufen könnte.
Abgerundet wurde der Vormittag mit der Durchführung eines Eignungstests, den mittlerweile in ähnlicher Form viele Großbetriebe vor dem eigentlichen Bewerbungsgespräch durchführen.
Somit erhielten die Achtklässler einen sehr realistischen Eindruck über ihre Chancen und damit auch die Möglichkeit, sich in nächster Zeit nochmals intensiv mit der eigenen Bewerbung zu beschäftigen.

Neujahrsempfang

Wenn sich alle Schüler der Klassenstufen 3 bis 10 in der Turnhalle versammeln, dann findet der Neujahrsempfang der GMS statt. Rektor Heinz Moll nutzte diese Gelegenheit, um Schülern zu danken, die sich an der Schule besonders engagieren. So erhielten Schülermentoren, die in der Ganztagsschule im Mittagsband Angebote für jüngere Schüler machen, eine Urkunde für ihr Portfolio. Ebenso wurden die Sanitäter und Schülerlotsen, die in den Pausen bzw. vor Schulbeginn für die Mitschüler da sind, ein herzliches Dankeschön. Erstmals erhielten auch die Schulchöre der Grundschule eine Urkunde. Sie gestalteten die Seniorenadventsfeier der Stadt Achern mit.
Ein besonderes Anliegen war es Rektor Moll die neu gewählten Jugendgemeinderäte Tracy Schwald und Ali Muhammad vorzustellen.
Umrahmt wurde die kleine Feierstunde von der Schulband. Chiara Canta, Erion Gashi und Ivan Gagro begeisterten mit ihren Beiträgen.

Anmeldung für Klasse 10 der Werkrealschule Achern

An der Gemeinschaftsschule Achern können Jugendliche auch im kommenden Schuljahr 2019/2020 den mittleren Bildungsabschluss (Werkrealschulabschluss) erwerben.

Die Anmeldung für das 10. Schuljahr findet am Dienstag, 19.02.2019 von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr an der Gemeinschaftsschule Achern, Kirchstr. 15-19, statt. Zur Anmeldung ist eine Kopie des Halbjahreszeugnisses erforderlich.

Informationsveranstaltung Klasse 10

Die GMS Achern lädt alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 und deren Eltern zu einer Informationsveranstaltung über das 10. Schuljahr ein:

Wann?       Dienstag, 15.01.2019 – 19:00 Uhr

 Wo?           GMS Achern (Mensa)

                   Kirchstraße 15 – 19

                   77855 Achern

                   Telefon: 07841 642-1700

                   Telefax: 07841 642-3700

                   E-mail: info@gmsachern.de

                   www.gmsachern.de

weiterlesen

Bürgermeister springt für Speerwurf-Trainer ein

Dietmar Stiefel besucht Kinder vom „Team4Winners“

Integratives Projekt des Rotary-Clubs Achern-Bühl

Achern (sp). „Welche Sportart hat Bürgermeister Dietmar Stiefel früher einmal gemacht?“ Kaum hatte Rektor Heinz Moll von der Gemeinschaftsschule diese Frage gestellt, da sprudelten die Sportarten aus dem Mund vieler junger Aktiver des Projekts „Team4Winners“ hervor, und alle staunten nicht schlecht, dass es nicht Basketball war. „Herr Stiefel hat das gemacht, was wir alle können, nur etwas schneller“ meinte Heinz Moll, als er die Sportart Gehen vorstellte und dem Team internationaler Jungkicker voll des Lobes von dem Ehrengast vorschwärmte.

Der fand sich urplötzlich in der Rolle eines „Sportstars“, denn der Speerwurf-Bundestrainer Boris Obergföll, Ehemann der Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll, musste seinen Projekt-Besuch kurzfristig absagen. Da aber ein Bürgermeister der Großen Kreisstadt flexibel ist und ebenso zu dem Termin geladen war, sprang dieser schnell ein und berichtete vor den jungen Kickern aus Deutschland, Russland, Rumänien, Bulgarien, Portugal, Kroatien, Türkei und Mazedonien, dass er aus der Sporthochburg Önsbach stammt und einst aktiven Wettkampfsport betrieb. „Ich war sogar einmal bei den Deutschen Schüler-Meisterschaften im Gehen und belegte den zehnten Platz, das ist aber schon lange her“, so Stiefel. Dessen ungeachtet hatten alle ihren Spaß an dem sportlichen Ersatzmann, der die Grüße der Stadt überbrachte und das integrative Projekt des Rotary-Clubs Achern-Bühl würdigte.

Der Rotary-Club Achern-Bühl etablierte Teams an drei Schulen mit insgesamt fast 100 Kindern in seiner Region: in Appenweier an der Gemeinschaftsschule, in Bühl an der Bachschlossschule und in Achern an der Gemeinschaftsschule mit Trainer Reinhard Brenneisen, so Erik Füssgen, Past-Präsident und Mitglied im Vorstand von „Team4Winners“. Der Hauptsponsor für die Übungsleiterkosten ist die Firma ADA Cosmetics International GmbH aus Kehl. Als Nikolaus-Geschenk überreichte Erik Füssgen die aktuellen Winnerteam-Shirts und einen kleinen Nikolaus. „Team4Winners“ ist ein Projekt von Rotary und Lions zur Förderung von Kindern durch zusätzlichen Sportunterricht an Schulen, ebenso will es einen Beitrag leisten zur Integration von Kindern, die Grenzen erfahren aufgrund einer sozial schwächeren Herkunft oder durch ihr Schicksal als Flüchtlinge. Daher wurde vor drei Jahren das Projekt in Offenburg gestartet. Heute ist es an mehr als 25 Schulen mit fast 500 Kindern in Baden und darüber hinaus möglich geworden. Das Projektteam organisiert die Kooperation mit den Schulen sowie die entsprechenden Übungsleiter, die finanzielle Trägerschaft übernimmt neben „Team4Winners“ in der Regel ein Hauptsponsor.

Elternbrief Dezember 2018

Sehr geehrte Eltern,
das Kalenderjahr 2018 neigt sich dem Ende zu und die letzten Tage vor Weihnachten
sind sicher auch bei Ihnen mit wichtigen Terminen und vielen Aktivitäten gefüllt. So
gab es auch in den vergangenen Schulwochen an der Gemeinschaftsschule Achern
eine Vielzahl an besonderen Aktivitäten. An einige davon möchte ich hier erinnern
und allen, die zum Gelingen beigetragen haben danken…

Weiterlesen