Information zum Corona-Virus

Auf dieser Seite informieren wir Sie aktuell, falls es kurzfristig neue Erkenntnisse gibt und / oder es zu Maßnahmen kommt, welche unsere Schule betreffen.

Information zum Vorgehen der Schule im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona Virus

Landesweite Schließung von Schulen, Kindertageseinrichtungen  ab Dienstag, 17. März 2020 

 

Bitte beachten Sie die Ergänzung zur Schul- und Hausordnung

 

23.09.2020

Hinweis zum: Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern
und Jugendlichen in Schulen

07.09.2020

Elternbrief  zum Schulbeginn 2020/21

07.07.2020

Elternbrief Lernbrücken 1

23.06.2020

Elternbrief der GMS Achern

Elternbrief der Stadt Achern

18.06.2020

Elternbrief

27.05.2020

Protokoll Sitzung der Elternvertreter mit Stadt und Schulamt am 25.05.2020

Elternbrief 13 Corona    27.05.2020

19.05.2020

Schreiben der Kultusministerin

2020_05_19 Schreiben von Kultusministerin Eisenmann an die Eltern zum Schulstart nach Pfingsten

18.05.2020

Elternbrief 12

14.05.2020

Schreiben der Kultusministerin

2020 05 14 Elternbrief Kultusministerin Eisenmann_Wiederaufnahme Unterricht an GS und SBBZ

10.05.2020

Elternbrief 11 

29.04.2020

Elternbrief 10

ANLAGE Ergänzung zur Hausordnung

 

28.04.2020

Schreiben der Kultusministerin

2020_04_28_Corona_Ministerin_Schreiben_an_Eltern

22.04.2020

Ausweitung der Notbetreuung:  Schreiben der Stadt Achern und Anmeldeformulare

200422 Elternbrief Schulen – Notbetreuung

200422 Bescheinigung – Erweiterte Notbetreuung

200422 Anmeldung Notbetreuung in Schulen und Kitas

20.04.2020

2 Schreiben der Kultusministerin  

Erweiterte_Notbetreuung

Schreiben Ministerin zur Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs

17.04.2020

Elternbrief 

06.04.2020

Schreiben der Kultusministerin  

Schreiben_Ministerin zum Auftakt der Osterferien

27.03.2020

Prüfungstermine

16.03.2020

Anmeldung zur Notfallbetreuung:  

Formular

Wenn Sie Ihr Kind in der Notfallbetreuung anmelden möchten, kommen Sie bitte mit dem ausgefüllten Formular an den Eingang des Verwaltungsgebäudes (Berliner Str. 3).

15.03.2020

Elternbrief

Da mehrere Lehrkräfte am Montag nicht mehr in die Schule kommen dürfen, helfen Sie uns
sehr, wenn Sie Ihre Kinde schon am Montag zu Hause lassen.

14.03.2020

2020 03 14 FAQ zur Schließung der Schulen_final

2020_03_14_MD_Schreiben_Handlungshinweise_fuer_Schulen

Hinweis des Kultusministeriums

12.03.2020

Elternbrief 

11.03.2020

Coronavirus: Informationen für Schulen und Kindergärten

Achtung ab dem 12.03.2020 findet eingeschränkter Unterrichtsbetrieb statt.

  • Der Nachmittagsunterricht entfällt komplett.
  • Unterricht von 2. bis 5. Stunde findet statt
  • 1. und 6. Sunde entfallen

 

11.03.2020

Aushang Information zum Vorgehen der Schule im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona Virus

2020_03_10_MD-Schreiben_V_weitere_Risikogebiete

 

09.03.2020  

Angesichts der Lage bezüglich Corona-Infektionen in Frankreich hat das Landratsamt Ortenaukreis im Einvernehmen mit dem Gesundheitsamt festgelegt:

Alle Schüler, die aus Frankreich kommen, werden gebeten ab morgen zu Hause zu bleiben.

 

06.03.2020 

2020 03 06 MD Schreiben IV Corona neue Risikogebiete

 

02.03.2020 

Schreiben der Schule vom 02.03.2020

28.02.2020

Bei Personen, die nicht in einem Risikogebiet waren und keinen Kontakt zu einem am neuartigen Coronavirus Erkrankten hatten, sind keine speziellen Vorsichtsmaßnahmen nötig. Diese Personen können daher uneingeschränkt am Schul- bzw. Kita-Betrieb teilnehmen.

Coronavirus_Handzettel_Italien_28-02-2020

27.02.2020

Schreiben des Ministerialdirektors:  MD-Schreiben_Corona_2020-02-27

Weiterführende Links

Aktuelle Informationen des Landesgesundheitsamts Baden-Württemberg zum Coronavirus

Aktuelle Informationen und Risikobewertung des Robert Koch-Instituts zum neuartigen Coronavirus (unter anderem mit Hinweisen zu Diagnose, Hygiene und Infektionskontrolle)

Fragen und Antworten zum Coronavirus der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Sozial- und Gesundheitsministerium Baden-Württemberg: Aktuelle Informationen

Coronavirus: Informationen für Schulen und Kindergärten

Elternbrief Februar

Sehr geehrte Eltern,

mit diesem Elternbrief möchte ich Sie über die Aktivitäten unseres Fördervereins, über aktuelle Termine der nächsten Wochen und über das geplante Masernschutzgesetz informieren:

weiterlesen

Agententeam auf der Suche nach dem entwendeten Bibliotheksschatz

„Das wertvollste Buch der Bibliothek – plötzlich verschwunden! Doch die Täter haben Spuren hinterlassen.“ So zog die Bibliothekarin und Oberermittlerin, Frau Eissele-Wössner, ihre aufmerksamen Zuhörer in den Bann. Nun galt es diesen Hinweisen zu folgen: 29 Geheimagenten aus Lerngruppe 5, begleitet von Frau Santo und Frau Gass, machten sich am Donnerstag, den 30.01.2020, in den Räumlichkeiten der Acherner Stadtbibliothek auf Spurensuche nach dem entwendeten Schatz. Nach der Begrüßung und Einweisung durch die Bibliothekarin durchforsteten die Detektive leise den Tatort, stets auf der Suche nach den Hinweisen, welche die Übeltäter hinterlassen hatten. Mit kriminalistischem Geschick und Ausdauer verfolgten die kleinen Ermittler hartnäckig die Anzeichen, die auf den Verbleib des Buches hindeuteten: Sie recherchierten über beide Stockwerke der Bibliothek in kleinen Agententeams verschiedene Medienarten, forschten nach Autoren und suchten nach Spuren angegebener Buchnummern.

So mancher Ermittlungsfehler schlich sich ein, der nochmals aufgearbeitet und korrigiert werden musste, um schließlich dem Rätsel um das verschwundene Buch auf die Spur zu kommen, hinter dem sich ein lohnenswerter Schatz verbarg.

Natürlich war die akribische Suche unserer kleinen Detektive mit Erfolg gekrönt und jeder der Teilnehmer steckte nach der anstrengenden Forschungsarbeit voller Begeisterung eine kleine Belohnung ein.

 Der Besuch in der Stadtbibliothek Achern war für unsere Schüler eine wirklich interessante und bereichernde Erfahrung. Neben den Räumlichkeiten der Bibliothek lernten die Schüler vor allem Recherchemöglichkeiten kennen und wandten diese im Anschluss gezielt an. So suchten sie daraufhin nach Informationen, die sie für die Projektarbeit in den Folgewochen benötigten. Vollgepackt mit den ausgeliehenen Büchern – und damit bestens gewappnet für die Projektübungswoche – ging es im Anschluss begeistert an die Schule zurück.

 

Unwetterwarnung: Hinweise an Eltern und Schulen  

Unwetterwarnung: Hinweise an Eltern und Schulen  

 

Die Informationen des Deutschen Wetterdienstes weisen beim Sturmtief Sabine auf Unwetterlagen hin. Für den Schulbesuch am Montag gibt das Kultusministerium deswegen Hinweise.

Die Vorabinformationen des Deutschen Wetterdienstes weisen auf potenzielle Unwetterlagen, insbesondere auch auf Orkanböen, in Baden-Württemberg für Sonntag und Montag hin. Für den Schulbetrieb am Montag, 10. Februar 2020, gibt das Kultusministerium deshalb folgende Hinweise:

Eltern bzw. Erziehungsberechtigte können entscheiden, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar ist. Falls der Weg zur Schule aufgrund extremer Wetterlagen vor Ort nicht zumutbar ist, können Eltern ihr Kind vom Unterricht befreien lassen. Die Schule ist in diesem Fall zu informieren.

https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Service/2020+02+08+Unwetterwarnung+-+Hinweise+an+Eltern+und+Schulen/?LISTPAGE=344894

Mitgliederversammlung Förderverein

Einladung zur Mitgliederversammlung am 11.03.2020, 19 Uhr

Förderverein der Gemeinschaftsschule Achern

 

Der Förderverein der Gemeinschaftsschule Achern e. V. lädt alle Mitglieder, Freunde und Gönner zur Mitgliederversammlung auf Mittwoch, 11.03.2020, 19 Uhr im Lehrerzimmer der Gemeinschaftsschule Achern recht herzlich ein.

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Tätigkeitsbericht 2019
  3. Finanzbericht 2019
  4. Kassenprüfungsbericht 2019
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Aktuelle Förderprojekte
  7. Neuwahlen
  8. Wahl des Vorstandes:
  9. Vorsitzender
  10. Vorsitzender
  11. Vorsitzender

Schriftführer

Schatzmeister

 

  1. Wahl der Rechnungsprüfer
  2. Verschiedenes

 

Uta Vogel

Vorsitzende des Fördervereins der GMS Achern e. V.

Das DRK Achern stellt sich vor

Am Freitag war das Rote Kreuz zu Gast an der Gemeinschaftsschule Achern.

Die Schüler der Gemeinschaftsschule Achern konnten sich über das Angebot des Jugendrotkreuzes informieren. Viele Schüler freuten sich nach dem Drehen an einem Glücksrad einen Rettungswagen von innen besichtigen zu dürfen.

Das Jugendrotkreuz Achern trifft sich zweimal im Monat, jeweils freitags von 17.30 bis 19.00 Uhr im Ortsverein Achern in der Neulandstraße 23.

Interessierte Schüler ab 10 Jahre sind herzlich eingeladen. Info bei Hr.Schönit Tel.:  07841-28424

Anmeldung der Schulanfänger an der Grundschule der Gemeinschaftsschule Achern am 14.02.2020

An der Gemeinschaftsschule Achern findet am Freitag, 14.02.2020, in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr die Anmeldung der Schulanfänger statt, die von mindestens einem Elternteil/ Erziehungsberechtigten vorgenommen werden muss. Vorbehaltlich der beabsichtigten Gesetzesänderung im Schulgesetz werden zum neuen Schuljahr alle Kinder schulpflichtig, die zwischen dem 1. Oktober 2013 und dem 31. August 2014 geboren sind. Kinder, die im September 2014 geboren wurden, können  angemeldet werden, müssen (vorbehaltlich der Gesetzesänderung)jedoch nicht.

Mitzubringen ist das Familienstammbuch oder eine Geburtsurkunde des Kindes. Da nur noch in besonderen Fällen eine schulärztliche Untersuchung stattfindet, sollte zur Anmeldung das Vorsorgeheft mitgebracht werden. Die U9 sollte stattgefunden haben.

Kinder, welche die Schulreife noch nicht entwickelt haben, können um ein Jahr zurückgestellt werden. Für diese Kinder ist der kostenlose Besuch der Grundschulförderklasse in Sasbachried oder Gamshurst vorgesehen, soweit Plätze vorhanden sind. Auch dieser Antrag kann bei der Anmeldung gestellt werden.

Für Kinder, die zwischen dem 1. Oktober 2014 und dem 30. Juni 2015 geboren sind, besteht die Möglichkeit einer Einschulung, wenn dies von den Eltern gewünscht wird. Voraussetzung ist auch hier die Schulreife.