Klasse 7

  • Eine Woche Praxiswerkstatt (Gewerbeakademie und IHK) – hierbei lernen Schüler(innen) folgende 5 Berufsfelder kennen:
    • Holzverarbeitung
    • Mechatronik
    • Friseurhandwerk
    • Zweiradmechniker
    • Heizung- und Solartechnik
    • IT Hardware und IT Software
  • Tagespraktikum: 4 Tage (Mai / Juni) – Erste Einblicke in einen Arbeitstag und in einen Beruf
  • Teilnahme am Girls- / Boys-Day
  • Profil AC (Begabungs- und Neigungsprofil)
  • Erstellen eines Berufeordners, der in den Folgejahren weitergeführt wird
  • Im Fach Deutsch werden Teile der Bewerbungsunterlagen erstellt und sowohl in Deutsch als auch in ITG am Computer bearbeitet
  • Erlernen von Fertigungstechniken im Fächerverbund WirtschaftArbeitGesundheit (Metall und Holz)
  • Ich – Box: Schüler stellen ihre Neigungen, Fertigkeiten und Fähigkeiten künstlerisch visuell dar
  • Fünftägiger Aufenthalt im Waldschulheim
  • Förderunterricht in Deutsch, Mathe, Englisch durch zusätzliche Lehrkräfte am Nachmittag (Kostenübernahme durch Kiwanis-Club)
  • Möglichkeit zur Ausbildung und Ausübung des Amtes als Schulsanitäter und Schülerlotse
© Copyright 2017 - GMS Achern