Sperrung des Radweges entlang der Fautenbacher Straße in südlicher Richtung

Aufgrund der beginnenden Bautätigkeiten auf dem ehemaligen „Glashüttengelände“ ist der Radweg entlang der Fautenbacher Straße auf der Seite des ehemaligen „Glashüttengelände“ in Richtung Süden gesperrt. Die jetzige Vollsperrung des Radweges auf der Strecke von der Lammbrücke bis zur Bahntrasse wird voraussichtlich noch mindestens bis Februar/März 2020 dauern.
 
Schüler/-innen, welche mit dem Fahrrad zur Schule kommen, sollten insbesondere für Fahrten mit dem Fahrrad nach Fautenbach den parallelen Radweg entlang der Kaiser-Wilhelm-Straße über die Jahnstraße mit Unterquerung der Bahn und dann parallel zur Bahn zu nutzen.