Ein kleines Zebra besucht die Erstklässler der GMS Achern

Mit großen Augen staunten die 72 Erstklässler der GMS Achern, als sie am Montagmorgen in ihrer Schule auf ein Zebra trafen. Das kleine Zebra war extra für die Erstklässler der GMS Achern in die Schule gekommen, um den ABC-Schützen gemeinsam mit einer Polizistin die Verkehrsregeln zu erklären.

Polizeihauptmeisterin Andrea Rehmann und die Schauspielerin Sarah Groß hatten sichtlich Spaß bei ihrer wichtigen Tätigkeit und bekamen von den Kindern dafür die ganze Aufmerksamkeit.

An der GMS Achern wird die Verkehrserziehung großgeschrieben. Schulleiter Heinz Moll freute sich ebenfalls über den Besuch des kleinen Zebras. Ergänzt es doch die zahlreichen Projekte an der GMS Achern die zur Verkehrssicherheit angeboten werden. Moll dankte der Sparkassen Offenburg-Ortenau und der Landes-Verkehrswacht, die diese Maßnahme erst ermöglichen.