Einschulungsfeier

“Wir haben euch erwartet und nun seid ihr da!”
erklang es munter zur Begrüßung der neuen Erstklässler. Viele erwartungsvolle Kinder mit ihren bunten Schultüten saßen in den ersten Reihen der Turnhalle und verfolgten gebannt die Lieder der Zweitklässler. Schulleiter Heinz Moll interessierte sehr, was die Schüler von der Schule erwarten und erhielt eine Vielzahl von Antworten. Natürlich stand das Lesen und Schreiben im Fokus. Nach der kurzweiligen Begrüßungsfeier gingen die frischgebackenen Schüler mit ihren Klassenlehrerinnen A. Schalk, L. Otteni und S. Asam in ihr Schulgebäude in der Kaiser-Wilhelm-Straße um dort die Klassenzimmer in Besitz zu nehmen und die erste Schulstunde zu erleben. Währenddessen wurde den Familienangehörigen die Wartezeit durch die Bewirtung der Lerngruppen 8 verkürzt, die mit Getränken, Brezel und Kuchen aufwartete. Den kirchlichen Segen erhalten die Schüler im Eröffnungsgottesdienst, der am 25.09. um 8.30 Uhr in der katholischen Kirche stattfindet. Hierzu sind die Familienangehörigen herzlich eingeladen.